Home

Brünsbüttel

Am 25.08 war es soweit,  wir machten uns am frühen Morgen auf den Weg Richtung Hamburg um Bellana zu ihrer Familie zu bringen. Alles lief super , und wir waren schneller da als wir eigentlich vor hatten. Nirgens Stau, ein leerer Elbtunnel, prima Wetter. Alles absolut anders als an dem Tag als Bincy  uns verlies. Je näher wir dem Ziel kamen umso langsamer wurden wir, aber irgendwann standen wir dann doch vor der Tür. Der herzliche Empfang der uns dort erwartete war einfach sagenhaft. Wir fühlten uns fast Augenblicklich wie zu Hause.  Die ganze Familie , Eltern und Kinder , sind Großartig.  Aber nicht nur wir fühlten uns dort wohl sondern auch Bellana.  Es dauerte nicht lange da machte sie Finja - der Sheltiehündin der Familie - ihren Platz streitig. Es war ein wunderschöner Tag und als wir wieder abfuhren hatten wir das Gefühl wirklich gute Freunde gefunden zu haben und so freuen wir uns auf ein baldiges Wiedersehen.

29.08

Es sind nun schon einge Tage vergangen und Bellana hat sich gute eingelebt. Finja hat sich ihrer angenommen und die beiden sind jetzt schon die besten Freunde. Nur an den Wind dort muss sie sich wohl noch etwas gewöhnen :)

 


Alle waren glücklich endlich Bella bei sich zu haben

 


Die ersten Annäherungsversuche von Finja waren noch vorsichtig

 


Aber wenige Augenblicke später war wildes Toben angesagt

 


Keine Angst vor großen Tieren, Bella wird immer wieder die Gelegenheit haben bei guten Freunden Schafe und Co zu besuchen

 



© Collies & Shelties von der Sheltieban.de | Design by: LernVid.com

Please disable Adblock!