Home

Es wird leer

Um zu den Steckbriefen  zu kommen einfach ein Bild anklicken

Nun haben wir uns auch mit Jill und Inu Kami auf den Weg gemacht Jenieh zu ihrer neuen Familie zu bringen. Nach zwei Stunden waren wir dann auch endlich dort und Jenieh wurde bereits erwartet. Kami und sie machten nach kurzer Zeit den Garten unsicher. Davon gibt es auch wieder ein paar neue Fotos . Jenieh ist die zierlichste von den vieren, am meisten hat sie sich immer an Kami gehalten. Was er machte war ihrer Meinung nach etwas was auch sie tun konnte. Nun bekommt sie zwei andere Hundefreunde an die sie sich orientieren kann.   Da wir noch eine weite Fahrt hatten ( das wir in einen Stau geraten würden und erst abends wieder durstig zu Hause landen würden wussten wir ja nicht , so hatten wir nur Wasser und Futter für die Hunde eingepackt ) machten wir uns auch bald wieder auf den Weg. Da Jeniehs Familie aber oft in unserer Nähe ist werden wir sie hoffentlich auch bald wiedersehen.

Neue Fotos vom  05.07.2010

und auch die Steckbriefe sind auf den neuesten Stand.



                                                        

Jill                                                         Inu Kami                                                   Jenieh

            


Alle